Atem ist Leben ist Bewegung

Der tanzende Atem, fließend und frei in seinem eigenen Rhythmus. Atem ist Leben.

In Bewegungen, Meditationen, Achtsamkeitsübungen erhellt sich unsere Bewusstheit für das selbständige Fließen des Atems in uns. Wir lernen unseren Atem kennen so wie er sein will und sein kann. Im Loslassen erleben wir eine Empfindung und Qualität vom zugelassenen, erfahrbaren Atem.

Unsere körperliche Durchlässigkeit, Gelenkigkeit und Geschmeidigkeit, unsere Lebenskraft erhöht sich deutlich. Alle Zellen im gesamten Körper leben vom Atemfluss, auch unsere Seele ist davon berührt, geistig verbindet uns der Atem mit dem Göttlichen, dem Spirit, in uns und um uns herum.

Das Atemtraining ist hauptsächlich inspiriert vom Erfahrbaren Atem von Prof. Ilse Middendorf, außerdem von Erfahrungen aus dem Tai Chi und von Tanzerfahrungen in afrikanischem Tanz aus Benin.

Das Angebot findet in Gruppen statt und kann auch Einzeln in speziellen Atembehandlungen erfahren werden.

Im Angebot „Atemarbeit und Powervoice“ an der Volkshochschule in Berlin-Lichtenberg führt uns der Atem hin zu einem tönenden Ausatem, zu einer vom Atem getragen Singstimme, zu einem authentischen Gesang.